Unsere Künstler

Top News

Rob Ickes & Trey Hensley: Von der Grand Ole Opry in Nashville direkt ins Hasenheim in Sachsenheim

 

Rob Ickes ist der höchstdekorierte lebende Dobro-Spieler. Er hat sogar mehr Preise eingesammelt als der legendäre Jerry Douglas. Trey Hensley ist Gitarrist der Extraklasse und leidenschaftlicher Sänger.  In Nashville gehören die beiden zur Creme de la Creme, mit regelmäßigen Auftritten in der Grand Ole Opry, zuletzt an der Seite von Keith Urban. Auch mit Tommy Emanuel haben sie schon musiziert. Demnächst kommen sie ins beschauliche Sachsenheim: am Dienstag, den 28. Mai treten sie im dortigen "Hasenheim" auf. Alles weitere findet ihr hier.

 

Chris Jones & The Night Drivers kommen im Mai nach Europa

Nach 2016 kommt Chris Jones mit seinen Night Drivers im Mai 2018 erneut nach Bietigheim-Bissingen und tritt dort am Donnerstag, den 16. Mai im Kleinkunstkeller auf. Karten für das Konzert sind bereits im Vorverkauf. Online bekommt man sie hier. Ein weiteres Konzert gibt die Gruppe am Freitag, den 17. Mai in Hemhofen bei Höchstädt im Gasthaus zum Goldenen Schwan. Info und Tickets gibt es hier.

 

Laurie Lewis plant Europatournee im Mai 2020 

  

Die Tournee wird voraussichtlich den Zeitraum Mitte bis Ende Mai 2020 abdecken. Laurie wird mit ihrer Begleitband The Right Hands kommen. 

 

Sierra Hulls erste Europatournee war ein vielversprechender Anfang, der hoffentlich eine Fortsetzung findet.

 

Höhepunkt der Tour war sicher Sierras Auftritt in Bietigheim-Bissingen im Rahmen der Schlossfestspiele Ludwigsburg vor total ausverkauftem Haus.  Aber auch die anderen, kleineren Auftritte absolvierte sie mit Grandezza.  Eine Überraschung war ihr kongenialer Partner am Kontrabass, Ethan Jodziewicz, der  im Zusammenspiel mit Sierra unerhörte (und ungehörte)  virtuose Qualitäten entfaltete.

 

Marty Stuart verlegt seine Sammlung von Countrymusik-Memorabilia in seine Heimatstadt Philadelphie (Mississippi).

 

Ein paar Stiefel, die Johnny Cash getragen hat, die Gitarre von Hank Williams, ein Anzug und Hut von Merle Haggard, dessen handschriftliches Manuskript des Textes von “Today I Started Loving You Again” und viele andere Preziosen hat Marty Stuart über die Jahrzehnte gesammelt. Es ist die weltweit größte private Sammlung von "country artefacts", wie die Smithsonian Institution und die Library of Congress Marty Stuart bescheinigt haben. In Philadelphia (nicht Pennsylvania, sondern Mississippi) soll ein Museum für diese einzigartige Privatsammlung entstehen.



Wir bieten nur Musiker und Bands an, die zu 100 Prozent live spielen und keine Hilfsmittel wie AutoTune einsetzen.